Manteuffelstraße

23. April 2024

Die GRÜNE Partei hat begonnen, die (nördliche) Manteuffelstraße in Berlin Kreuzberg in Audre Lorde Straße umzubenennen (die Straßenschilder auszutauschen). Ich wollte erst blind schreiben, es handele sich um eine nicht deutsche lesbische Frau, habe dann aber zum Glück doch nachgesehen, denn tatsächlich handelt es sich um eine nicht deutsche lesbische schwarze Frau. 

Denn ich erinnerte mich noch an die Überschreibung des Gröbenufers zu May-Ayim-Ufer

Man kann in Kreuzberg von einem Sieg des lesbischen Proletariats sprechen. 

Die kaum wahrnehmbare Bezirksbürgermeisterin der GRÜNE Partei Frau Clara Herrmann möchte auch die Symbole der Fussgängerampeln im Bezirk durch homosexuelle Paare ersetzen.